Livecoaching

Was ist das?

Meinungen austauschen und ggf. zu neuen Erkenntnissen kommen. Die Welt mal aus einer anderen Ebene betrachten, kann helfen, neuen Mut zu fassen. Manchmal stecken unsere Problem tief in unserer Vergangenheit. Aber nicht so tief, daß sie nicht ständig an der Oberfläche zu Tage treten, wenn man darauf achtet.

Probleme werden, meiner Meinung nach, innerhalb der Familien "vererbt".

Die Informationen und Verhaltensweisen, die wir an den Tag legen, sind Produkte unserer Vergangenheit.

Oft kennen wir aber die Probleme, die da gelöst werden wollen nicht bewußt. Diese kann man jedoch leicht erkennen und schließlich lösen. Und plötzlich ist alles anders und störungsfrei.

Ein schöner Hinweis findet sich in der Trilogie "Unsere Mütter, unsere Väter", die im März 2013 im ZDF gesendet wurde. Hier kann man erkennen, daß Probleme oft in der Vergangenheit Ihren Ursrpung hatten. Es gibt "Familienprobleme" die durch die Erziehung und das Verhalten "weitervererbt" werden.

Disharmonie ist für mich ein Zeichen, welches man deuten kann. Der Körper ist selten allein aus seiner Harmonie. Andere Sichtweisen können zur Harmonie beitragen. Ich biete mich hierfür als Partner und Begleiter an.

Unsere Reaktionen, die wir auf gewissen Situationen im Leben haben, wurden irgendwann einmal geprägt.

Sie finden sich dann in so genannten "Glaubenssätzen" oder "Affirmationen" wieder, die da z.B. lauten können: "Immer wenn ich ein Stück Torte nur ansehen, werde ich dicker" oder "Immer wenn ich die oder das erleben habe ich Angst".

Glaubenssätze haben ihre Berechtigung, sollten aber ab und an auf den Prüfstand. Insbesondere dann, wenn Disharmonie eingetreten ist. 

Ich denke, daß jeder Mensch seine eigene Welt hat, denn jeder nimmt Prägungen anders auf.

Dies liegt daran, daß wir ein und dieselbe Nachricht auf mindestens 4 verschiedenen Ebenen deuten können.

Die Frage ist nur oft, welche der Aussprechende wirklich gemeint hat. Dies führt leider sehr häufig zu Fehlinterpretationen, die dann wieder eine Reaktion des Angesprochenen auslösen, die wiederum auf einer anderen Ebene liegen kann.

So kann man ganz leicht aneinander "vorbeirreden". Da aber alle von sich glauben, daß sie richtig verstanden haben, kommt es oft zu Problemen, die eigentlich gar nicht existent sind. Wenn dann noch Mimik und Gestik "gedeutet" wird, was wir ja sofort tun, kann es kompliziert werden.

Die Lösung der Disharmonie liegt also im genauen "Hinsehen" und "Hinfühlen" und der Klärung, was denn nun "meine" Wahrheit oder meine Welt werden soll.

Denn: "Gedanken gestalten die Welt". Und jeder Handlung geht ein Gedanke voraus.

Wer zu mir kommt, sucht auf einer anderen Ebene, eine Lösung von Problemen, deren Ursache in jedem selbst liegt.

Was ist also wichtig, um an die Ursache zu kommen?

Hier nur einige Stichpunkte:

1. Verantwortung für sich selbst in vollem Umfang zu übernehmen.

2. Nicht kritisieren, sondern verändern

3. Sehen, wie meine eigene Welt aussieht und sie kennenlernen

4. Sich selbst und andere so anzunehmen, wie sie sind.

Wer bereit ist in seiner Welt das Ruder in die Hand zu nehmen, kann echte Entwicklung und Veränderung erfahren.

Wir erschaffen unsere Welt durch unsere Gedanken, die oft aus Prägungen hervorgeganen sind. So entsteht auch Stress bei jedem ganz individuell. Disharmonie soll nach einer Studie der Bundesanstalt für Arbeitsschutz aus dem Jahre 2012 rund 100 Milliarden Euro kosten. Also ein Grund mehr, weiter zu denken, auch und insbesondere für Unternehmen.

Gedanken sind wie die Welle eines Steines, den ich in das Wasser werfe. Sie lösen etwas aus.

 

Ich freue mich, Sie kennen zu lernen.

 

 

 

 

 

 

 

 

In der Trilogie des ZDF wird die Problematik der Probleme aus der Vergangenheit gut beleuchtet. Dieser Film kann einmal mehr zur Bewußtwerdung beitragen, die nötig ist, um Heilung, auch auf körperlicher Eben, zu erreichen.

Nachdem einem dieser Zusammenhang klar geworden ist, benötigt man nur noch einen Mediator, der einem helfen kann, sich selbst effektiv und schnell zu helfen. Dies ist mit der ganzheitlichen Harmonisierung einfach möglich.

 

Kommentare
Mehr